villa vinea.png

Schon die Architektur des Weingutes erinnert an die alten Türme der Städte Transsilvaniens.

 

Das Weingut, Schwerpunkt liegt bei Weißweinen, mit seinen 70ha Rebfläche liegt eingebettet im Tal des Flusses Tarnave, einer der ältesten Weinregionen Transsilvaniens.

 

Villa Vinea steht für die Kombination aus transsilvanischer Weintradition und moderner Technologie und Innovation.

Nicht zuletzt deshalb konnte Villa Vinea bei der ersten offiziellen rumänischen Weinverkostung 2012 mit hochkarätiger internationaler Jury von 24 vergebenen Goldmedaillen 6 gewinnen.

 

Das Weingut ist nach modernsten Standards der Kellereitechnik konzipiert. Bei der Produktion (auf 3 Ebenen) wird die Gravitation genutzt, um einen möglichst schonenden Umgang mit Traubenmaterial und Wein zu gewährleisten.

vv3.jpg
vv2.jpg
vv1.jpg