top of page

„Schwarzes Mädchen“ zum näher Kennenlernen

Die „Schwarze Mädchentraube“ (Fetească Neagră) ist die autochtone Rebsorte Rumäniens. Mit seinen Geschmacksnuancen von reifer roter Johannisbeere, Brombeere aber auch Pflaumen, Vanille und schokoladigen Anklängen überzeugt dieser Wein immer mehr Rumänien-Einsteiger. Ein idealer Start, um sich der Vielfalt rumänischer Weinbaukunst anzunähern.

 

Diese Fetească Neagră wächst in einem 10ha großen Weingarten auf kalkhaltigen Schotterböden mit südlicher Ausrichtung. 12 Tage auf der Maische vergoren und 10 Monate im Barrique bringen einen wunderbar harmonischen Rotwein hervor, mit feinen Vanille und Eichennoten, die die schöne Beerenfrucht wunderbar unterstützen aber nicht übertönen.

 

 

Infos zum Weingut

Crama Oprisor La Cetate Fetească Neagră

€ 12,90 Standardpreis
€ 11,90Sale-Preis
1 Liter